Hohe Nachfragen nach bestimmten Arbeitsplatzarten werden durch Metriken wie geringe freie Kapazität bei Spitzenauslastung und einen wachsenden Spitzentrend widergespiegelt.

Die geringe Auslastung und Nutzung von zusätzlichen Flächen könnte darauf hinweisen, dass eine Unstimmigkeit zwischen Flächenangebot und -Nachfrage besteht. Verwenden Sie die folgenden Metriken als Ausgangspunkt, um die Arbeitsweise in Ihrem Unternehmen zu analysieren.

Finden Sie ineffiziente Bürobereiche, indem Sie mit den Heatmaps von Locatee die Flächen mit der geringsten durchschnittlichen Nutzung suchen.

Erwägen Sie Anfragen bezüglich der Änderung der Flächenlayouts, indem Sie nach Bereichen mit geringer durchschnittlicher Nutzung suchen. Dies könnte darauf hinweisen, dass die aktuelle Raumgestaltung nicht dem Arbeitsstil Ihrer Mitarbeitenden entspricht.

Bevor Sie mehr Büroraum mieten, überprüfen Sie die durchschnittliche Spitzenauslastung und die freie Kapazität bei Spitzenauslastung Ihrer aktuellen Flächen und vergleichen Sie diese mit Ihrer Ziel-Auslastung.

Erwägen Sie die Entscheidung, auf eine flexible Schreibtischbelegung umzusteigen, indem Sie durchschnittliche Auslastung und freie Kapazität bei Spitzenauslastung Ihrer Büroräume ansehen: Geringe Durchschnittswerte und eine grosse Anzahl an freien Schreibtischen zu Spitzenauslastungszeiten weisen auf mobilere Arbeitsstile hin.

Wählen Sie

... und legen Sie gleich los

Füllen Sie bitte das Formular aus

in progress

Vielen Dank

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.