FAQ

Wie können wir Ihnen helfen? Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserer Workplace-Analytics-Lösung.


Generell

Ich arbeite im Bereich Corporate Real Estate und Facility Management. Wie kann Locatee die strategischen und operativen Entscheidungen unseres Unternehmens unterstützen?

Im Vergleich zu anderen Workplace-Analytics-Anbietern ist Locatee durch die Nutzung vorhandener LAN- und Wi-Fi-Daten global skalierbar. Durch die Nutzung von Belegungsdaten aus verschiedenen Quellen (z. B. WLAN, LAN, Sensoren und APIs) werden Ihnen die nötigen Informationen visualisiert dargestellt, damit Sie Optimierungspotenziale in Ihrem Portfolio einfach identifizieren können. Überwachen Sie Belegung, Auslastung, planen Sie Ihre Büroraumstrategie und verwalten Sie ein flexibles Büro, durch die Nutzung von historischen und aktuellen Daten.

Es gibt verschiedene Methoden zur Messung der Arbeitsplatzauslastung. Woher weiss ich, welche Lösung die richtige für mein Unternehmen ist?

Locatee's Workplace-Analytics-Lösung kombiniert komplexe Daten aus verschiedenen Quellen (hier erfahren Sie, wie es funktioniert). Daher konkurrieren die meisten anderen Lösungen nicht mit Locatee, sondern dienen als Datenquellen, die in Locatee integriert werden können, um konkrete Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Locatee konzentriert sich nicht nur auf die Datenerfassung (z. B. LAN, WLAN, Sensoren), sondern auch auf die Datenaggregation und -visualisierung und verfügt über eine ausgewiesene Expertise bei der Implementierung in globalen Immobilienportfolios.

Locatee kombiniert die Vorteile verschiedener Datenquellen und stellt sicher, dass die Daten nicht nur erfasst, sondern auch aggregiert, kombiniert und visualisiert werden, um für das Corporate Real Estate konkrete Erkenntnisse zu liefern – alles jederzeit über die interaktive Webschnittstelle zugänglich.

Technologie

Wie kann die Auslastung anhand unserer bestehenden IT-Infrastruktur gemessen werden?

Locatee ist eine datenagnostische Workplace-Analytics-Lösung, die entsprechend den Bedürfnissen und Anwendungsfällen unserer Kunden verschiedene Datenquellen kombiniert (hier erfahren Sie, wie das funktioniert). Bei der Nutzung einer bestehenden IT-Infrastruktur kombiniert Locatee die IT-Daten mit CRE-Know-How. Locatee erfasst Daten aus einer bestehenden IT-Infrastruktur, um Geräte innerhalb von Gebäuden zu lokalisieren und so die Auslastung zu ermitteln. Das Indoor-Positioning-System für WLAN nutzt die Signalstärke und die Machine-Learning-Algorithmen von Locatee und verwandelt die bestehende IT-Infrastruktur in ein Indoor-Positioning-System ähnlich einem GPS.

Wie präzise sind Ihre Messungen, insbesondere bei der Nutzung meiner WLAN-Infrastruktur?

Die Messgenauigkeit hängt von Ihren spezifischen Anwendungsfällen und Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur ab. Wünschen Sie eher einen allgemeinen Überblick über die Auslastung Ihres weltweiten Portfolios oder möchten Sie zielgenau die Auslastung eines einzelnen Phone Booths analysieren?

Locatee ist durch die Skalierbarkeit für die Zukunft gerüstet. Dadurch, dass Locatee verschiedene Datenquellen nutzt und keine zusätzliche Hardware gebraucht wird, macht die Einführung von Locatee in grossen Portfolios viel einfacher im Vergleich zu anderen Anbietern auf dem Markt. Falls Sie zunächst Messungen über WLAN durchführen und später weitere Anwendungsfälle entwickeln, die genauere Einblicke erfordern (z. B. für eine Telefonzelle), bietet Locatee immer auch die Möglichkeit, Sensoren zu integrieren.

Kontaktieren Sie unser Sales-Team, um Ihre Anwendungsfälle und die optimalen Messmethoden zu besprechen.

Wie messen Sie die Auslastung, wenn unsere Mitarbeitenden mehrere Geräte verwenden?

Locatee kann je nach Anwendungsfall verschiedene Gerätekategorien integrieren (z. B. firmeneigene Geräte wie Notebooks oder Geräte wie Smartphones oder Tablets, die von den Mitarbeitenden mitgebracht werden). Dies ermöglicht Locatee die Deduplizierung verschiedener Geräte für einen einzigen anonymen Mitarbeitenden, um eine Doppelzählung der Messungen zu vermeiden.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Sales-Team auf, um den für Ihr Unternehmen und Ihre Systeme optimalen Ansatz zu besprechen.

Privatsphäre

Ist die Privatsphäre unserer Mitarbeitenden bei Locatee gewährleistet?

Locatee erfasst lediglich die Auslastung von Bürogebäuden. Technisch ist es nicht möglich, einzelne Mitarbeitende zu überwachen. Bei der Entwicklung von Locatee war der Schutz der Privatsphäre zentral. Alle historischen Daten sind strikt anonymisiert, sodass keinerlei Rückschlüsse auf das Verhalten einzelner Personen gezogen werden können. In der historischen Datenbank werden keine persönlich identifizierenden Informationen gespeichert.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Implementierung

Ist es möglich, Locatee in andere Systeme zu integrieren?

Ja, mit der Locatee API. Bei der Entwicklung von Locatee wurde ein besonderer Schwerpunkt auf Anwendungsfälle gelegt, um einen langfristigen Nutzen zu gewährleisten. Daher kann Locatee mit verschiedenen Technologien und Systemen integriert werden, um die bestehende Infrastruktur und die bereits erfassten Informationen optimal zu nutzen. Dies gilt nicht nur für die Datenquellen, die in Locatee eingespeist werden können, sondern auch für die aufbereiteten und aggregierten Daten, die exportiert werden können, um die Workplace-Analytics-Lösung im gesamten Immobilienportfolio zu skalieren. Eine REST API ermöglicht es uns, die vorhandenen Informationen umfassend zu nutzen. Typische Integrationen sind CAFM-, IWMS-, BMS- oder HLK-Systeme.

Wie wird Locatee typischerweise implementiert?

Locatee betreibt eine zentralisierte und standardisierte Plattformarchitektur, die das gesamte Spektrum bezüglich Hosting, Verarbeitung und Visualisierung Ihrer Büroauslastungsdaten abdeckt. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden wird ein detaillierter Projektplan für die Implementierung erstellt, der auf die spezifischen Bedürfnisse und die jeweiligen Datenquellen zugeschnitten ist.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Vertriebsteam auf, um weitere Informationen und einen Vorgehensplan für Ihr Projekt zu erhalten.

Ich bin nicht sicher, ob meine derzeitige WLAN-Infrastruktur für präzise Messungen ausreicht. Wie viele WLAN-Zugriffspunkte benötige ich und wo müssen sie positioniert werden?

Die ideale WLAN-Infrastruktur wird bestimmt durch die spezifischen Anwendungsfällen und das Layout des Bürogebäudes. Ausserdem hängt sie von der Verfügbarkeit zusätzlicher Datenquellen (z. B. LAN, Sensoren) ab, die mit Locatee kombiniert werden können.

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf, um Ihre verfügbaren Datenquellen und Anwendungsfälle zu analysieren.

Wie kann ich Locatee in einem globalen Portfolio implementieren?

Locatee verfügt über eine ausgewiesene Expertise in der Bereitstellung von Workplace Analytics für die globalen Portfolios unserer Kunden. Bereits vorhandene Datenquellen wie LAN und WLAN können genutzt werden, was eine skalierbare Implementierung im gesamten Immobilienportfolio ermöglicht.

Derzeit wird Locatee in Bürogebäuden auf sechs Kontinenten eingesetzt. Lesen Sie, wie Swiss Re dank Locatee mit portfolioweiten standortbezogenen Diensten und Flächenoptimierung das Büro der Zukunft gestaltet.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Sales-Team auf, um auch aus Ihrem globalen Portfolio eine Erfolgsgeschichte zu machen.

Pricing

Ich möchte Locatee implementieren. Wie viel kostet das?

Locatee ist als jährliches Abonnement erhältlich. Die jährliche Lizenzgebühr für die Workplace-Analytics-Software hängt vom implementierten Plan ab und wird pro Quadratmeter und Jahr berechnet. Dank der Skalierbarkeit der Softwarelösung wird ein Volumenrabatt gewährt: Je grösser die gemessene Fläche, desto niedriger ist der Preis pro Quadratmeter. Je nach genutzten Datenquellen können zusätzliche Kosten entstehen.

Die jährliche Abonnementgebühr umfasst alle Patches, Software-Aktualisierungen und neuen Funktionen der abonnierten Pläne «Portfolio Insights» oder «Workplace Operations».

Schauen Sie sich unsere Lizenzmodelle an, und nehmen Sie Kontakt mit unserem Sales-Team auf, um Ihre individuelle Preiskalkulation zu besprechen.

Ist die gewünschte Information nicht dabei?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihre Fragen klären können, oder abonnieren Sie unsere News zum Unternehmen und zu den Produkten, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wählen Sie

... und legen Sie gleich los

Füllen Sie bitte das Formular aus

in progress

Vielen Dank

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.