• Festigung und Ausbau der führenden Marktposition im Fokus der Finanzierungsrunde 
  • Marktvolumen für Belegungsanalysen wird laut Schätzungen bis 2025 auf mehr als 5 Mrd. USD anwachsen

 

Zürich, 23. September 2021Locatee, der führende SaaS-Anbieter für Workplace Analytics, hat eine Wachstumsfinanzierungsrunde in Höhe von 7,1 Mio. EUR (8,4 Mio. USD) abgeschlossen. Die von SmartFin, einem europäischen Growth-Equity-Fonds mit einem verwalteten Vermögen von ca. 380 Mio. EUR, angeführte Runde umfasst neue Investoren wie die Zürcher Kantonalbank, Swiss Immo Lab und Verve Ventures. Die Finanzierungsrunde folgt auf die Serie-A-Runde von Locatee, die im Jahr 2020 vier Millionen Dollar umfasste.

 

Die Wachstumsrunde versetzt Locatee in die Lage, seine führende Position in dem wachsenden Markt der Belegungsanalysen zu festigen, den Kundenstamm auszubauen und den Wert der Locatee-Plattform weiter zu steigern. So kann Locatee seine Kunden auch künftig dabei unterstützen, ein Ökosystem von Arbeitsräumen zu gestalten, welches die Mitarbeiter:innen konsequent in den Fokus stellt. Neben der Optimierung, Konsolidierung und Aufwertung von Büroflächen wird es die Zukunft der Arbeit von Unternehmen erfordern, eine Vielzahl von Räumen oder „Arbeitspunkten“ mit zunehmender Komplexität zu managen. Locatee hilft Unternehmen dabei, das Spannungsfeld zwischen der richtigen Arbeitserfahrung und der richtigen Investition in ihre Büroflächen zu lösen. 

 

Festigung und Ausbau der führenden Marktposition im Fokus

Das vergangene Jahr war für Locatee eine herausfordernde Zeit – selbst als der Markt durch die Pandemie in Bedrängnis geriet, wurde unsere Lösung von Unternehmen hoch geschätzt und weiterhin stark nachgefragt„, so Thomas Kessler, Mitgründer und CEO von Locatee. „Selbst vor dem Hintergrund einer weltweiten Pandemie konnten wir unsere Umsätze deutlich steigern, da Locatees Kompetenz die Fragen von heute und die Herausforderungen von morgen umspannt. Gemeinsam mit dem Vorstand, den Mitarbeitern und den Stakeholdern haben wir den sich entwickelnden Markt beobachtet und die Chance erkannt, das Wachstum und die Wertschöpfung zu verdoppeln. Mit SmartFin haben wir einen starken Partner gefunden, um diese neue Finanzierungsrunde anzuführen”. 

 

Die Strategie von SmartFin besteht darin, mit marktführenden europäischen Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, um sie beim Aufbau und dem Wachstum zu unterstützen„, so Jürgen Ingels, SmartFin Founding Partner. „Locatee hat bewiesen, dass es brillant darin ist, eine starke, führende Position in einem neuen, aufregenden und schnell wachsenden Markt zu etablieren. Wir sind überzeugt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um diese führende Position auszubauen und einen neuen Standard für Arbeitsplatzdaten zu erschaffen.” 

 

Die Vision der Locatee-Lösung, die uns schon früher überzeugt hat, wird durch den Markt und die Entwicklungen in der Unternehmenswelt immer wieder bestätigt„, sagt Philipp Stauffer, Mitgründer und Geschäftsführer von FYRFLY Venture Partners. „Das Momentum ist enorm, und mit dieser Finanzierungsrunde werden wir in der Lage sein, es zu nutzen. Wir haben Fähigkeiten entwickelt, die eine neue Kategorie geschaffen und einen Marktführer etabliert haben. Jetzt wollen wir das volle Marktpotenzial ausschöpfen, wenn der Markt für diese neue Arbeitswelt weiter Fahrt aufnimmt.

 

Ein Markt mit großem Wachstumspotenzial

Locatee hat den Markt für Arbeitsplatzanalysen bereits revolutioniert, indem es weltweit agierenden Unternehmen gezeigt hat, wie wertvoll die Nutzung der vorhandenen IT-Infrastruktur zur Messung der Bürobelegung ist, anstatt auf manuelle Zählungen, Ausweisdaten oder teuren Sensoren zu setzen. Unternehmen stehen mehr denn je unter Druck, neue Arbeitsweisen zu ermöglichen, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und die Gesundheit, das Wohlbefinden, die Produktivitätund die Erfahrungen der Mitarbeiter zu verbessern. Die Fähigkeiten von Locatee, Daten zu generieren, die die Umgebung und die Menschen, die sie nutzen, zusammenbringen, spielen eine große Rolle bei der Bewältigung dieser Herausforderungen.

 

Bereits heute ist Locatee führend auf dem Markt für Belegungsanalysen, dessen Marktvolumen laut Schätzungen bis 2025 auf mehr als 5 Mrd. USD anwachsen könnte. Dieses Wachstum wird durch den Wandel der Rolle des Büros untermauert, der sich mit der Covid-19-Pandemie noch einmal deutlich beschleunigt hat. Neue Arbeitsformen, die weit verbreitete Einführung hybrider Arbeitsmodelle und ein neuer Fokus auf die Mitarbeiter:innen und die Beziehung zwischen ihrer Arbeit und den Räumen, die sie dafür nutzen, haben dem Büro eine neue Bedeutung verliehen. 

 

Über Locatee

Locatee ist die führende Workplace-Analytics-Lösung, die komplexe Daten in Erkenntnisse über die Nutzung der Bürofläche umwandelt. Locatee wurde mit einem starken Fokus und einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt in Bezug auf Unternehmensimmobilien entwickelt und ermöglicht es Führungskräften, fundierte Entscheidungen über ihre Geschäftsgebäude zu treffen. Locatee nutzt Daten der Büroauslastung aus verschiedenen Quellen, verarbeitet sie mit einzigartiger, patentierter Technologie und bereitet sie visuell und gebündelt auf. Mit der Büroflächenanalyse auf Knopfdruck ist es einfach, Optimierungspotenziale zu erkennen, Einsparungen zu realisieren und die Arbeitsplatzerfahrung über ein gesamtes Unternehmensimmobilienportfolio hinweg zu verbessern.

 

Über SmartFin

SmartFin ist ein europäischer Private-Equity- und Risikokapital-Investor, der ca. 380 Mio. EUR an Vermögenswerten verwaltet und in Technologieunternehmen im mittleren bis fortgeschrittenen Stadium investiert, wobei der Schwerpunkt auf B2B-Technologien liegt. SmartFin hat eine offene Investitionsphilosophie und investiert in ganz Europa und im Vereinigten Königreich. Das Team kombiniert eine erfolgreiche Risikokapital- und Private-Equity-Bilanz mit umfassender operativer Erfahrung beim Aufbau und Management führender internationaler Technologieunternehmen, was es als erfahrenen, praxisorientierten Partner für seine Portfoliounternehmen auszeichnet.

Locatee, der führende SaaS-Anbieter für Workplace Analytics, erhält eine Darlehensbürgschaft des Schweizer Technologiefonds in Höhe von drei Millionen Schweizer Franken.

Locatee hat gemeinsam mit YouGov eine repräsentative Umfrage in Deutschland durchgeführt, die verschiedene Aspekte des Homeoffice abfragte.

Schweizer Start-up Locatee ermöglicht fundierte Insights in die Nutzung von Büroräumen

Wählen Sie

... und legen Sie gleich los

Füllen Sie bitte das Formular aus

in progress

Vielen Dank

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.